Gasaustritt aus einem Wohnmobil

Datum: 2. Februar 2016 
Alarmzeit: 17:05 Uhr 
Alarmierungsart: Piepser, Sirene, Sms 
Dauer: 25 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Gewerbegebiet Sulzbach 
Einsatzleiter: Josef Schwarz 
Mannschaftsstärke: 1/9 
Fahrzeuge: LF 16/12  
Weitere Kräfte: Feuerwehr Engertsham, Feuerwehr Sulzbach, KBM Dörner (Land 2/3), Polizei 


Einsatzbericht:

Am späten Dienstag Nachmittag, den 02.02.2016, wurde die Feuerwehr Neuhaus gegen 17:00 Uhr aufgrund eines Gasgeruches aus einem Wohnmobil im Gewerbegebiet Sulzbach alarmiert.

Daraufhin rückte die Feuerwehr Neuhaus mit einer Mannschaftsstärke von 10 Feuerwehrleuten aus, wobei sich der Atemschutz direkt im Fahrzeug ausgerüstet hat. Als die Feuerwehr beim Gewerbegebiet in Sulzbach ankam, war die Situation bereits aufgeklärt und die Feuerwehr rückte nach kurzer Absprache mit dem Einsatzleiter wieder ein.