Feuerlöscher

Jedes Feuer fängt mal klein an!

Bei einem Feuer ist es wie bei allem anderen auch: es fängt mal klein an. In dieser Entstehungsphase kann ein richtig eingesetzter Feuerlöscher Leben retten! Deshalb sollte jeder mit einem Feuerlöscher umgehen können und wissen wo sich der nächste befindet.
Ein Feuerlöscher kann generell von jedem bedient werden, es genügt der aufgedruckten Anleitung zu folgen. Zu Ihrer eignen Sicherheit sollten Sie sich jedoch bereits davor mit den Ihnen zugänglichen Geräten vertraut machen.

Wo ist der nächste Löscher?

fire-extinguisher-98593_640Feuerlöscher sind in öffentlichen Gebäuden und Betrieben an gut zugänglichen Stellen aufgestellt und durch Hinweisschilder (siehe Bild links) gekennzeichnet. Auf Ihrer Arbeitstätte sollten Sie natürlich wissen, wo sich der nächste Feuerlöscher befindet.

Meistens finden Sie einen 6kg Löscher für die Brandklassen ABC vor, dieser eignet sich zum Löschen fester brennbarer Stoffe (Brandklasse A), brennbarer Flüssigkeiten (Brandklasse B) und brennbarer Gase (Brandklasse C).

Richtige Bedienung:

Bevor Sie einen Feuerlöscher verwenden, müssen Sie ihn entsichern. Danach dauert es bei Aufladelöschern ca. zwei bis drei Sekunden bis sich der Druck im Ladebehälter aufgebaut hat. Warten Sie diesen kurzen Zeitraum noch ab bevor Sie die Spritzpistole öffnen. Bitte halten Sie weiterhin einen Sicherheitsabstand zum Feuer ein, da die Wurfweite von manchen Löschern bis zu fünf Metern beträgt und sich erst bei diesem Abstand die volle Wirkung der Pulverwolke entfaltet. Vermeiden Sie es auch das Pulver einzuatmen.

Es sollten immer kleine Stöße abgegeben werden, um den Löscherfolg zu sehen und um zu verhindern, dass der Löscher sofort leer ist. Bei einem Standardlöscher mit 6kg Löschmittel beträgt die Löschdauer gerade einmal 9 Sekunden!

Richtige Vorgehensweise:

loescher_1Löschen Sie immer stoßweise in Windrichtung, die Pulverwolke sollte den gesamten Brand einhüllen.

 

loescher_2Flächenbrände immer von vorne nach hinten und von unten nach oben ablöschen.

 

loescher_3Ausnahme:
Tropf- und Fließbrände immer von oben (Austrittstelle) nach unten löschen.

 

loescher_4Mehrere Löscher immer gleichzeitig einsetzen!

 

 

loescher_5Achten Sie auf Rückzündungen und verlassen Sie die Brandstelle nicht, sondern beobachten Sie sie.

 

loescher_6Hängen Sie den benützten Feuerlöscher keinesfalls wieder zurück, sondern lassen Sie ihn wieder füllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.