Funkzeugnisse für 32 Feuerwehrler

Neuburger richten Lehrgang für südlichen Landkreis aus

Neuburg am Inn. Die Feuerwehr Neuburg hat für neun Wehren aus dem südlichen Landkreis an zwei Wochenenden einen Funklehrgang ausgerichtet. 32 Kameraden nahmen teil, belegten alle Plätze im neu eingerichteten Unterrichtsraum am Gerätehaus.

Den Lehrgang leitete Kreisbrandmeister Robert Grabler aus Aidenbach. Als weitere Ausbilder waren Walter Petermann, Johannes Schilcher, Florian Hinterleitner und Helmut Knapp dabei. Behandelt wurden Rechtsgrundlagen, Organisation des Digitalfunks, Zusammenarbeit mit Leitstelle, Bildung von Gruppenstrukturen, Kartenkunde, Einsatztaktik, Gerätekunde- und Bedienung und Grundsätze des Sprechfunkverkehrs. Im praktischen Teil wurden der Sprechfunkverkehr mit Handfunkgeräten, der Funkbetrieb aus Fahrzeugen und aus größeren Gebäudekomplexen wie der Mutter-Kind-Klinik „Inntaler Hof“ geübt.

Alle Teilnehmer erhielten Funkzeugnisse, die Kreisbrandinspektor Hans Walch und Robert Grabler überreichten. Sie betonten, dass das Erlernte nur durch häufiges Üben gefestigt werde, und dankten Kommandant Fabian Malaun, dass die Neuburger Feuerwehr Räume und Fahrzeuge zur Verfügung gestellt hatte und auch die Bewirtung übernahm.

Bürgermeister Wolfgang Lindmeier gratulierte den Teilnehmern zum Erwerb des Funkzeugnisses.

DIE TEILNEHMER
Feuerwehr Aunkirchen: Christina Zierer, Patrik Loibl, Luca Wagenpfeil,Leonhard Dobler; Feuerwehr Ausham: Matthias Höpper, Maximilian Gerauer; Feuerwehr Fürstenzell: Markus Hoffman, Stefan Schlager, Eduard Murmann; Feuerwehr Jägerwirth: Eva Rotbauer, Jörg Pretzer, Michael Meier, Christoph Varga; Feuerwehr Kleingern: Tobias Tölke, Elisabeth Allmannsberger, Sebastian Krompaß, Maximilian Tölke; Feuerwehr Neuhaus/Inn: Maximilian Radwan, Anna Lindinger, Michael Krompaß, Teresa Hamberger; Feuerwehr Neukirchen/Inn: Tobias Lienig, Nico Stieglbauer, Franz Wimmer, Thomas Kastl; Feuerwehr Vornbach: Margit Hausmann, Tobias Engeleder, Wolfgang Marek, Christoph Streicher, Valentin Seitz; Feuerwehr Walchsing: Fabian Wenger, Johannes Vaterl.

Quelle: Passauer Neue Presse vom 23.02.2017


Wir gratulieren Anna Lindinger, Teresa Hamberger, Maximilian Radwan und Michael Krompaß für die erfolgreiche Teilnahme am Funklehrgang in Neuburg a. Inn!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.