Adventskalender Tür 17 – Werkstatt

In der Bootsgarage führt eine Doppelflügeltür in den heutigen Raum, die Werkstatt.
Diese ist das Refugium der Gerätewarte und ist mit allem nötigen ausgestattet, damit diese kleinere Reparaturen und die Pflege der Ausstattung selbst durchführen können. Im Raum unter der Treppe wurde dafür ein weiteres Regal aufgestellt, somit wird auch dieser sinnvoll genutzt. Der Kompressor für die Druckluft ist ebenfalls hier untergebracht, zwei getrennte Kreise führen zu den Fahrzeugen und Nutzventilen.

Wie Ihr sicherlich schon erkannt habt, hat das neue Haus eine Vielzahl an Lagermöglichkeiten für unser Equipment. Dies war auch dringend nötig, zuvor war dieses auf mehrere Orte, unter anderem im Schulungsraum und der alten Wohnung im Rathaus, aber auch bei mehreren Ehrenamtlichen daheim verteilt. An dieser Stelle möchten wir uns bei den betreffenden Personen nochmals herzlich dafür bedanken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.