Ölspur

Auf dem Höchfeldner Weg zwischen Neuhaus und Sulzbach befand sich eine ausgedehnte Ölspur. Drei Mann der FF Neuhaus banden die ca. 850m lange Spur durch das Ausbringen von Ölbindemittel mithilfe des GW. Der Bauhof war mit einer Selbstfahrer-Kehrmaschine vor Ort, welche das Material anschließend aufnahm.

BMA Wohnstift Innblick

Im Wohnstift Innblick in Neuhaus schlug eine Person bei einem Brandmelder im dritten Obergeschoss die Scheibe ein und betätigte den Knopf, wodurch die Brandmeldeanlage ausgelöst wurde. Da diese direkt mit der ILS Passau verbunden ist, wurde sofort Alarm für die FF Neuhaus ausgelöst. Nach den Informationen aus der Brandmeldezentrale und …

Feuerwehrler beweisen ihr Können

Zwei Löschgruppen der Wehr Neuhaus legen die Leistungsprüfung ab Neuhaus am Inn. Zwei Löschgruppen melden konnte diesmal der Gruppenführer den Schiedsrichtern, Kreisbrandmeister …

Zelten in der Jugendfeuerwehr

Am Freitag, 3. September 2021, verbrachten unsere Jugendfeuerwehr sowie die beiden Kommandanten bei herrlichem Spätsommerwetter einen schönen und spaßigen Nachmittag/Abend mit anschließendem …

Vorbereitung Hochwasser Juli 2021

Da der Pegel des Inn in den frühen Morgenstunden doch steiler anstieg als erwartet, wurde gegen halb Sieben Alarm ausgelöst. Zusammen mit …

Verkehrsunfall auf der B512

Während der Vollsperrung der Autobahn A3 wegen des Abrisses einer Brücke ereignete sich am Samstagabend gegen 19:45 Uhr auf der Umfahrung zwischen …

Baum auf Straße

Nachdem bereits letzte Woche Unwetter über die Region gezogen waren und zu mehreren Einsätzen – allerdings vor allem außerhalb des Neuhauser Schutzbereiches …

Ölspur

Eine längere Ölspur im Bereich der Innlände bis in die Klosterstraße wurde von uns gebunden, die Straße gereinigt und Hinweisschilder aufgestellt.  

Unwetter in Neukirchen – Tag 2

Einen Tag nach dem verheerenden Unwetter traf heute Abend/Nacht wiederum eine Wetterfront Neukirchen am Inn. Die FF Neuhaus wurde kurz nach 23 …