Baum auf Straße

Datum: 29. Juni 2021 um 19:49
Alarmierungsart: Piepser, Sirene, Sms
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung  > THL Unwetter 
Einsatzort: Neuhaus
Einsatzleiter: FF Neuhaus
Mannschaftsstärke: 13
Fahrzeuge: GWL1 , LF 16/12 


Einsatzbericht:

Nachdem bereits letzte Woche Unwetter über die Region gezogen waren und zu mehreren Einsätzen – allerdings vor allem außerhalb des Neuhauser Schutzbereiches – geführt hatten, wurde auch heute Abend die Region erneut getroffen.

Durch den Sturm wurde auf der Straße zwischen Neuhaus und Pumstetten ein größerer Baum geworfen. Dieser wurde mit der Motorsäge zerschnitten und mithilfe eines Traktors eines Anliegers zur Straßenseite befördert. Die Straße wurde abschließend vom gröbsten Schmutz befreit.

Daneben wurden weitere größere Äste und Gegenstände wie Bauzäune von Straßen geschafft, dazu wurde das Schutzgebiet abgesucht. Die FF Neuhaus war mit 13 Feuerwehrdienstleistenden und beiden Fahrzeugen LF 16/12 und GW-L1 im Einsatz.