Brand Getreidefeld

Datum: 20. Juli 2017 um 13:05
Alarmierungsart: Piepser, Sirene, Sms
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
Einsatzart: Brand  > Brand B2 
Einsatzort: Rothof
Einsatzleiter: FF Vornbach
Mannschaftsstärke: 8
Fahrzeuge: LF 16/12 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Eglsee, Feuerwehr Neuburg, KBM Stöckl (Land 3/1), Polizei


Einsatzbericht:

Am Mittwochmittag geriet in Rothof ein Weizenfeld, das gerade abgedroschen wurde, in Brand.

Zunächst wurde nur die FF Vornbach alarmiert, KBM Markus Stöckl alarmierte aufgrund des Umfangs die umliegenden Wehren Neuhaus, Eglsee und Neuburg am Inn nach einigen Minuten nach.

Am Einsatzort angekommen war der Brand bereits größtenteils durch die FF Vornbach gelöscht, wir übernahmen weitere Nachlöscharbeiten und detektierten die Glutnester mit der Wärmebildkamera.

Aufgrund der nicht vorhandenen Löschwasserversorgung mussten sowohl Vornbach 48/1 und Neuhaus 41/1 zum Befüllen der Tanks zum nächstgelegenen Hydranten nach Rothof bzw. Vornbach fahren.

Abschließend wurde die betroffene Fläche noch einmal großflächig mit Wasser aus den Tanks bespritzt, um ein erneutes Aufflammen zu verhindern.