Türöffnung

Datum: 4. August 2019 um 23:29
Alarmierungsart: Piepser, Sirene, Sms
Dauer: 45 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung  > THL P eingeschlossen 
Einsatzort: Klosterstraße
Einsatzleiter: FF Neuhaus
Mannschaftsstärke: 8
Fahrzeuge: LF 16/12 
Weitere Kräfte: KBI Walch (Land 3), KBM Stöckl (Land 3/1), Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

In einem Haus war eine Person in eine Glastür gestürzt. Der Rettungsdienst konnte nicht zu dieser und alarmierte die Feuerwehr zur Wohnungsöffnung.

Die Feuerwehr hing das Kellerfenster aus und kam so in den Keller. Da die Kellertür im Treppenhaus zugesperrt war, musste diese aufgebrochen werden. Die Haustür wurde von innen geöffnet und die Person zur Behandlung an den Rettungsdienst übergeben.

Die beschädigte Kellertür wurde bestmöglich repariert und die Einsatzstelle abschließend an die Polizei übergeben. Nach ca. 45 Minuten waren wir wieder ins Gerätehaus eingerückt.