Verkehrsunfall

Datum: 11. November 2016 um 17:07
Alarmierungsart: Piepser, Sirene, Sms
Dauer: 38 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Rottbrücke Neuhaus am Inn
Einsatzleiter: Josef Schwarz
Mannschaftsstärke: 14
Fahrzeuge: GWL1 , LF 16/12 
Weitere Kräfte: KBM Stöckl (Land 3/1)


Einsatzbericht:

Am Freitag Abend gegen 17 Uhr wurde die Feuerwehr Neuhaus zu einem Verkehrsunfall zur „Rottbrücke“ in Neuhaus/Inn gerufen, bei dem ein Motorradfahrer gestürzt ist. Die FF Neuhaus rückte daraufhin mit beiden Fahrzeugen und einer Besatzung von 14 Mann aus.

Der Motorradfahrer wurde beim Eintreffen bereits vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr Neuhaus regelte daraufhin den Verkehr durch die Rottbrücke, bis die verletzte Person vom Rettungsdienst abtransportiert wurde.

Nach kurzer Zeit konnte die Unfallstelle freigegeben werden und die  Feuerwehr rückte wieder ins Gerätehaus ein.