VU Traktor mit PKW

Datum: 4. Oktober 2019 
Alarmzeit: 16:52 Uhr 
Alarmierungsart: Piepser, Sirene, Sms 
Dauer: 1 Stunde 20 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  > THL 3  
Einsatzort: PA15 Ortseingang Mittich 
Einsatzleiter: FF Mittich 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: GWL1 , LF 16/12  
Weitere Kräfte: BRK, Feuerwehr Mittich, Feuerwehr Vornbach, KBI Walch (Land 3), KBM Stöckl (Land 3/1), Polizei 


Einsatzbericht:

Kurz vor 17:00 Uhr nahm ein aus Neuhaus kommender PKW einem Traktor in der Einfahrt nach Mittich die Vorfahrt. Der Traktor konnte den Zusammenstoß trotz Vollbremsung nicht mehr verhindern und rammte den PKW frontal in die Seite. Glücklicherweise war das Gespann ohne Beladung, sodass sich die beiden Insassinnen nur leichte Verletzungen zuzogen. Diese wurden zur weiteren Versorgung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Schärding gebracht.

Neben der ortsansässigen Wehr aus Mittich wurden die FF Neuhaus und FF Vornbach alarmiert. Letztere wurden nicht weiter benötigt und konnten während der Anfahrt wieder zurückfahren, wir übernahmen die Verkehrsabsicherung. Die PA15 zwischen Neuhaus und Mittich musste komplett gesperrt werden, der Verkehr wurde über die B512 umgeleitet.

Gegen 18:15 Uhr waren wir wieder im Gerätehaus auf Status 2.