Brandsimulationsanlage Osterhofen

Am Samstag, den 25.06.2016 waren 4 Atemschutzgeräteträger unserer Feuerwehr in der Brandsimulationsanlage in Osterhofen. Hierbei werden die Feuerwehrkräfte auf den Ernstfall unter realen Bedingungen durch ein gesteuertes Feuer geschult.

Gruppenbild BSA

Bei hohen Außentemperaturen von über 30°C und der Wärmeentwicklung durch das Feuer erfahren die Atemschutzgeräteträger Ihre eigenen Grenzen kennen zu lernen. Ebenfalls wird das richtige Anlegen der Atemschutzgeräte und der restlichen Ausrüstung geübt.

Wir gratulieren zu Stufe 2:

Christoph Gottlieb; Martin Frankenberger; Roland Wagner; Hubert Schifferer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.