Neue Sirene für die FF Neuhaus

Einigen ist es in den letzten Wochen vielleicht bereits aufgefallen: Die alte Motorsirene von 1957 wollte zwar noch, konnte aber leider nicht mehr wirklich und durfte nun mit 53 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Sie wurde durch eine neue elektrische Sirene ausgetauscht, welche die sicherere Alarmierung wiederherstellt.

Die erste Probe der neuen Sirene ist in folgendem Video zu sehen bzw. hören:

Durch eine Überlagerung zweier verschiedener Frequenzen entsteht der im Video zu hörende „schwingende“ Ton, welcher eine bessere Reichweite und Hörbarkeit ermöglichen soll.

Zur Absicherung bei Stromausfällen sind Batterien verbaut, welche die Sirene mehrere Tage netzautark mit Strom versorgen können. Somit ist auch bei einem längeren Stromausfall der Betrieb gewährleistet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.